Aktuelles

Icon Presse, Tänzerin vor gelbem Hintergrund; unscharf; Sympol einer Zeitungsseite

Neuer Vorstand

Die Mitglieder des Dachverband Tanz Deutschland haben am 21. September 2021 einen neuen Vorstand gewählt.

Weiterlesen
Icon Veranstaltung

Symposium Positionen:Tanz#4

Das Symposium 2021 widmet sich vom 21. bis zum 23. Oktober unter dem Oberthema „Zugänge schaffen“ der Diversität und der Sensibilisierung der…

Weiterlesen
Icon Neues aus den Projekten

DIS-TANZ-SOLO

Ab 20. September wieder für eine Förderung bewerben!

Weiterlesen
Icon Dialog

Gespräch mit Tänzer und Fotograf Milan Nowoitnick Kampfer

Ein Blick hinter die Kulissen zur Entstehung der Fotoserien für die neue Website des Dachverband Tanz Deutschland.

Weiterlesen

Projekte

Durch Initiativen und Projekte bringt der Dachverband Tanz Deutschland die bundesweiten Themen des Tanzes und seiner Wirkung in vielen Gesellschaftsbereichen voran. Hier stellen wir unsere laufenden Projekte und Förderprogramme vor.


Arbeitsfelder

Der Dachverband Tanz Deutschland (DTD) agiert langfristig als Netzwerkpartner für Tanzschaffende, Kulturschaffende, zivilgesellschaftliche Akteur:innen und die Politik. Die Arbeitsfelder umfassen alle Fragen, die mit der Entwicklung der Tanzkunst und deren Sichtbarkeit in Verbindung stehen – von der Tanzausbildung, über die Produktion und Präsentation von Tanz, die Tanzforschung und Tanzwissenschaft bis hin zur Dokumentation, Öffentlichkeitsarbeit und Präsenz von Tanz in den Medien. Außerdem strebt der DTD eine umfassende Teilhabe aller Bürger:innen an der Vielfalt der Tanzkunst an.

 


Dachverband Tanz Deutschland

Lernen Sie uns besser kennen!

Der Dachverband Tanz Deutschland agiert langfristig als Netzwerkpartner für Tanzschaffende, Kulturschaffende, zivilgesellschaftliche Akteur:innen und die Politik auf Landes-, Bundes- und EU-Ebene. In diesem Kontext leistet der Dachverband Tanz Deutschland Vernetzungs-, Beratungs- und Vermittlungsarbeit für professionelle Tanzschaffende, Verbände und Kunst- und Bildungseinrichtungen. Auf den einzelnen Projektseiten finden Sie jeweils detaillierte Informationen zu den Projekten und einzelnen Veranstaltungen und Workshops.