Was wir tun...

Der Dachverband Tanz Deutschland agiert langfristig als Netzwerkpartner für Tanzschaffende, Kulturschaffende, zivilgesellschaftliche Akteur:innen und die Politik auf Landes-, Bundes- und EU-Ebene. In diesem Kontext leistet der Dachverband Tanz Deutschland Vernetzungs-, Beratungs- und Vermittlungsarbeit für professionelle Tanzschaffende, Verbände und Kunst- und Bildungseinrichtungen.

Die Arbeitsfelder umfassen alle Fragen, die mit der Entwicklung der Tanzkunst und deren Verbindung zu anderen Bereichen in Kultur und Gesellschaft sowie der Sichtbarkeit des Tanzes in Verbindung stehen – von der Tanzausbildung, über die Produktion und Präsentation von Tanz, die Tanzforschung und Tanzwissenschaft bis hin zur Dokumentation, Öffentlichkeitsarbeit und Präsenz von Tanz in den Medien. Außerdem strebt der Dachverband Tanz Deutschland eine umfassende Teilhabe aller Bürger:innen an der Vielfalt der Tanzkunst an.

Diese Ziele verfolgt der Dachverband Tanz Deutschland insbesondere durch die enge inhaltliche Zusammenarbeit mit seinen Mitgliedern in ständigen Fachausschüssen, temporären Arbeitsgruppen und in gemeinsamen Initiativen, Kampagnen, Symposien und Modellprojekten mit verschiedenen Partnern.

 

Mitgliedermeetings und Vorstandstreffen

Der Dachverband Tanz Deutschland  führt in der Regel zwei Mitgliederversammlungen pro Jahr durch. Die Mitgliederversammlungen dienen Austausch und Entwicklung der Themen und Initiativen des Dachverband Tanz Deutschland sowie der Regelung aller Vereinsangelegenheiten. Die Mitgliederversammlungen, Fachausschüsse und Arbeitsgruppen geben allen Vereinsmitgliedern die Möglichkeit, die Arbeit des Vereins aktiv mitzubestimmen.

 

Ständige Fachausschüsse innerhalb des Dachverband Tanz

StFA I – Ensemble und Künstler:innen

StFA II – Produktion und Strukturen

StFA III – Tanzpädagogik / Tanzvermittlung

StFA IV – Tanzwissenschaft, Archive und Publizistik

 

Temporäre Arbeitsgruppen

Außerdem gibt es derzeit folgende zusätzliche temporäre Arbeitsgruppen, die sich innerhalb des Dachverband Tanz Deutschland gegründet haben, um Positionspapiere, Initiativen und Modellprojekte zu den entsprechenden Themen zu erarbeiten:

AG Ethik

AG Digitalisierung

AG Tanzpädagogik I – Erarbeitung eines Berufsregisters

AG Tanzpädagogik II – Austauschplattform und Vorbereitung einer Konferenz zu Tanzpädagogik und Tanzvermittlung

Einen weiteren Überblick bietet die Übersicht Tanz in Deutschland zu Verbänden, Institutionen und weiteren Akteuren, die auf nationaler und (über-)regionaler Ebene arbeiten.