Initiatitiven des Dachverband Tanz Deutschland

InfoPlus-Produzent:innen

Mit der Initiative InfoPlus unterstützt der Dachverband Tanz Deutschland seit 2012 den Austausch zwischen freischaffenden Produzent:innen und Produktionsbüros sowie zwischen lokalen Netzwerken und Tanzbüros. Weitere Informationen dazu finden Sie unter: Austausch und Qualifizierung und unter InfoPlus.

"Es spricht der Tanz, es tanzt die Politik" (2018 bis 2019)

Inspiriert durch die Kampagne "40.000 Theatermitarbeiter:innen treffen ihre Abgeordneten" “ von Dramaturgischer Gesellschaft, Ensemble-Netzwerk, Bund der Szenographen und anderen hat der Dachverband Tanz Deutschland vom 29. April 2018 bis zum 29. April 2019 die Initiative "10.000 Tanzschaffende sprechen mit ihren Politiker:innen" ins Leben gerufen. Ziel war es Tanz nahbar und erlebbar zu machen, über die Bedingungen des Berufsfeldes Tanz zu sprechen oder gemeinsam zu tanzen.

AG Ethik

Die Mitglieder:innen der AG Ethik arbeiten seit 2018 intensiv an der Gründung einer Ethik-Kommission des Dachverband Tanz Deutschland. Die Komission soll zukünftig den Verband und seine Mitglieder unabhängig in ethischen Fragen beraten und Stellung nehmen zu allgemeinen ethischen Themen des Tanzes. Der Entwurf zur Geschäftsordnung und den Statuten der künftigen Ethik-Komission wird derzeit im Vorstand und mit den Mitgliedern des Dachverband Tanz Deutschland beraten.

AG Digitalisierung

Der Vorstand des Dachverband Tanz Deutschland arbeitet an einer digitalen Strategie. Die digitalen Angebote des Dachverband Tanz Deutschland sollen ausgebaut werden. Kompetenzen sollen gebündelt genutzt und bestehende Internetseiten aktualisierent beziehungsweise neue Plattformen entwickelt werden. Die größte Herausforderung besteht im Umfang der zu leistenden redaktionellen Arbeit komplexer Themen, um Tanz medial sichtbarer zu machen, bei gleichzietiger Wahrung von Urheberrechten und sich immer schneller entwickelden neuen Technologien.

AG Tanzpädagogik I und II

Fragestellungen und Weiterentwicklungen im Arbeitsfeld Tanzpädagogik und Tanzvermittlung werden seit mehreren Jahren intensiv im Dachverband Tanz Deutschland vorangetrieben. Derzeit sind zwei Arbeitsgruppen aktiv:

Die AG Tanzpädagogik I beschäftigt sich mit der Erarbeitung eines Berufsregisters.

Die AG Tanzpädagogik II arbeitet an einer Austauschplattform und an der Vorbereitung einer Konferenz zu Tanzpädagogik und Tanzvermittlung.