Tanz aus Deutschland / Dance Update Germany

Ein Begegnungs- und Dialograum für die internationale tanzmesse nrw, Düsseldorf, und
CINARS, Konferenz und Festival Montreal

 

Aktueller Hinweis: Aufgrund der Covid-19 Pandemie wurde dieses Projekt von 2020 auf 2022 verschoben.

Für das Jahr 2020 will der Dachverband Tanz Deutschland erstmalig ein Pilotprojekt für eine gemeinsame Präsenz des Tanzes aus Deutschland auf den Weg bringen, zum einen bei der internationalen tanzmesse nrw im August 2020 und bei CINARS in Montreal/Kanada im November 2020.

Gedacht ist nicht an den üblichen Stand, sondern an eine Präsentations- und Begegnungsfläche (Dialograum), auf der Künstler:innen und andere Fachbesucher:innen über künstlerische und gesellschaftliche Themen ins Gespräch kommen und in kreative Prozesse einsteigen.

Ein aktueller Ausschnitt der Tanzszene in Deutschland, mit neuen Produktionen, etablierten wie aufstrebenden Künstler:innen und frischen Ideen: Dance Update Germany!

Die Konzeption wurde gemeinsam mit Netzwerken, Verbänden und Initiativen entwickelt, welche bereits ihre regionalen Künstler:innen und Kompanien z.B. bei der internationalen tanzmesse nrw präsentieren, so das nrw landesbuero tanz und die TanzSzene Baden-Württemberg.