Hier werden kontinuierlich Informationen für Geförderte veröffentlicht (Stand 25. August / work in progress)

Informationen zu den Vorbereitungstreffen und zum weiteren Ablauf / Information about the Preliminary Meetings and following steps

 

Progamm der internationalen tanzmesse nrw

Das Programm der internatioanlen tanzmesse nrw wurde bereits veröffentlicht unter www.tanzmesse.com

 

Akkreditierung

Sofern sie über den DTD im Rahmen des Projektes "Tanz aus Deutschland" gefördert werden, haben Sie bereits per E-Mail eine Einladung erhalten, um sich kostenfrei zu akkreditieren. Nach diesem Vorgang können laut Team der internationalen tanzmesse nrw ab dem 01.06. Tickets für Vorstellungen kostenfrei reserviert werden. Der DTD hat den Akkreditierungsprozess abgeschlossen. Keine Nachmeldung mehr möglich.

Achtung: Es sind Pishing-E-Mails versendet wurden, die nicht vom Team der tanzmesse nrw und nicht vom Team des DTD stammen.

 

Area des DTD und der Kooperationspartner ( = Dance Update Germany Area)

Die Area des DTD und der kooperierenden Partner befindet sich im Erdgeschoss der Messehalle. Die Standnummer wird noch bekanntgegeben.

 

Video/Trailermaterial einreichen

Über das Projekt geförderte Künstler:innen können bis zum 30. Juni 2022 einen Trailer und ein Video einreichen, um Informationen zu Ihrer Arbeit am Messestand und auf einer geschützten Website-Lösung für interessiertes Fachpublikum zugänglich zu machen.

Bitte das Material senden an: tanz-aus-deutschland@dachverband-tanz.de

Bitte beachten Sie vor der Einreichung unseren Leitfaden mit Informationen zu den Anforderungen an die Videotrailer!

 

Hotel / Unterkunft in Düsseldorf

Geförderte, die keine private Unterkunft in Düsseldorf haben und kein bezahlbares Hotel mehr finden, können sich an den DTD wenden. Der DTD hat ein Zimmerkontingent reserviert (Motel One Düsseldorf Hbf / 79,00 Euro pro Nacht pro Person) und kann ein Gästeformular zusenden. First come, first served. Deadline 19. Juli 2022.

Übernachtungen in Airbnb-Wohnungen sind ebenfalls möglich und können im Nachgang abgerechnet werden. Zu beachten ist dabei, dass vollständige Rechnungsbelege inkl. „Mehrwertsteuerrechnung“ (ist über einen Link auf dem Rechnungsbeleg abrufbar) eingereicht werden müssen, damit die Kosten anerkannt werden können.

 

Krankheit

Geförderte die Aufgrund einer Erkrankung kurzfristig nicht zur Tanzmesse reisen können, werden gebeten alle ihre Reservierungen selbstständig zu stornieren (sofern möglich) und das Projektteam per E-Mail zu informieren.

 

Reisekostenabrechnung nach Besuch der internationalen tanzmesse nrw

Geförderte können nach dem Besuch der internationalen tanzmesse nrw eine Reisekostenabrechnung beim DTD einreichen. Es gilt das Bundesreisekostengesetz.

Formular für die Reisekostenabrechnung Excel und PDF.

Bitte Originalbelege zwingend mit einreichen. Tickets müssen abgestempelt sein. Bei digitalen Tickets muss zusätzlich ein Zahlungsnachweis als Beleg mit eingereicht werden (Kontoauszug).

Übernachtungen in Airbnb-Wohnungen sind möglich. Geförderten müssen aber beachten, dass sie hierzu vollständige Rechnungsbelege inkl. „Mehrwertsteuerrechnung“ (ist über einen Link auf dem Rechnungsbeleg abrufbar) einreichen müssen, damit die Kosten anerkannt werden können. Zahlungsbeleg für Airbnb ebenfalls notwenidg (PayPal o.ä).

2 Geförderte haben gemeinsam in einem Airbnb übernachtet. Wie wird das abgerechnet?

Am einfachsten ist es, wenn eine Person abrechnet und auf dem RKA-Formular die zweite Person benennt. Die zweite Person sollte auf ihrem RKA-Formular vermerken, wo die Person geschlafen hat und wer die Übernachtungskosten ausgelegt hat.

 

Evalution | Nachbereitungstreffen

Geförderte werden nach dem Besuch der Tanzmesse per E-Mail über ein abschließendes Nachbereitungstreffen informiert, um den Verlauf des Pilotprojektes zu evaluieren.