News

[Translate to English:]

register now!

Workshop "Visibility! How to PR & Marketing?" for game developers on 21 February 2023.

Read more
Icon Wichtig, Symbol Ausrufezeichen

Freier Platz bei uns im Team! Bis 28. Februar bewerben!

JOB im Bereich Sach­be­ar­bei­tung für DIS-TANZEN / Prü­fung von Projekten für das Förderprogramm.
Zu unseren Stellen­an­geboten...

Read more

Neele Buchholz and Magali Sander Fett "Wir machen weiter!"

The new episode "Wir machen weiter!" with Neele Buchholz and Magali Sander Fett. How can you dance together - when you do things very differently?…

Read more
Icon Dialog, 2 Tänzer, 2 Sprechblasen

THINK TANK - Create more community - imagine the other.

For Diversity and Community in Dance. 09.-11.02.2023 | Live at Schwankhalle Bremen and online. The think tank is dedicated to questions, challenges,…

Read more

Voices of dance - the podcast of the Dachverband Tanz Deutschland

How did the dance makers experience the Corona period? What did this period of standstill mean to them as people working with movement? How did they remain creative...?

The new podcast of the Dachverband Tanz Deutschland "VOICES OF DANCE" portrays in its first season the supported dance makers of the DIS-TANZEN program and presents their projects.

Every Friday we publish another episode!
 
FOLLOW OUR PODCAST

You can also find the podcast on all popular podcast platforms

Subscribe to RSS feed


Projects

Through initiatives and projects, Dachverband Tanz Deutschland advances the nationwide issues of dance and its impact in many areas of society. Here we present our ongoing projects and funding programs.

 


INITIATIVE TANZ: Förderung nachhaltiger gestalten!

Neues Konzept und Trailer

Tanz in Deutschland, das bedeutet 60 Ballett- und Tanztheaterensembles an Stadt- und Staatstheatern, rund 1.000 freie zeitgenössische Ensembles und Projektkollektive, rund 15.000 Tanzschaffende in künstlerischen Projekten Tanzvermittlung und Tanzschulen.

 

Um die Kunstform Tanz in Deutschland zu stärken, hat sich der Dachverband Tanz Deutschland mit starken kulturpolitischen Akteuren zur INITIATIVE TANZ verbunden: Bundesdeutsche Ballett- und Tanztheaterdirektor*innen-Konferenz, Bureau Ritter, K3 – Zentrum für Choreographie, K3 Tanzplan Hamburg, Nationales Performance Netz, nrw landesbuero tanz, Tanzbüro Berlin, TanzSzene Baden-Württemberg.

Mit der INITIATIVE TANZ sollen in den Jahren 2023 bis 2025 die Projektförderungen der Länder, Kommunen und des Bundes durch gezielte Bundesförderung so ausgebaut werden, dass Tanzproduktionen länger gezeigt werden und ein größeres, diverseres Publikum in den Städten und im ländlichen Raum erreichen können, in Ländern und Kommunen Räume für den Tanz entstehen sowie die soziale Lage der Tanzschaffende verbessert wird.

Um die Künstler*innen, Ensembles und Produktionensorte des Tanzes zu stärken und um ihre Angebote für ein diverses, sich veränderndes Publikum zu fördern, setzt die INITIATIVE TANZ die Schwerpunkte:

1. Stipendienförderung für künstlerische Entwicklung
2. Nachhaltige Wirkungs- und Reichweitenförderung für künstlerische Produktionen
3. Exzellenzcluster zur Stärkung substanzieller Strukturen im Tanz
4. Stärkung der Ballett-, Tanztheater- und zeitgenössischen Ensembles
5. Bundesweiter Aufbau des Bereichs Tanz für junges Publikum.

Damit diese Maßnahmen umgesetzt werden können, wirbt die INITIATIVE TANZ für eine deutliche Erhöhung der Bundesmittel in dieser Legislaturperiode.

Das komplette Konzept „Tanzförderung Stadt-Land-Bund“ der Initiativgruppe Tanzförderung.

 


Work Areas

The Federal Association for Dance in Germany acts in the long term as a network partner for dance professionals, cultural practitioners, civil society actors, and policymakers. The fields of work include all issues related to the development of dance art and its visibility - from dance education, production and presentation of dance, dance research and dance science to documentation, public relations and presence of dance in the media. Furthermore, the DTD strives for a comprehensive participation of all citizens in the diversity of the art of dance.

 


German Dance Association

Get to know us!

Dachverband Tanz Deutschland acts as a long-term network partner for dance professionals, cultural practitioners, civil society actors, and politicians at the state, federal, and EU levels. In this context, Dachverband Tanz Deutschland carries out networking, advisory and mediation work for professional dance practitioners, associations and art and educational institutions. On the individual project pages you will find detailed information about the projects and individual events and workshops.