tanz:digital

In Kooperation des Dachverbands Tanz Deutschland mit dem Verbund deutscher Tanzarchive wird derzeit die Plattform tanz:digital entwickelt. Mit tanz:digital werden Tanzkünstler*innen, Tanzensembles und Institutionen des Tanzes in der medialen Präsentation tänzerischer Produktionen gestärkt. Ziele des Projektes sind die Entwicklung und Präsentation innovativer künstlerischer Formate sowie die Erprobung neuer Aufnahme- und Produktionsformate.

Ein wichtiger Bestandteil der Plattform sind geförderte Tanzproduktionen und -projekte, die sich mit digitalen Technologien auseinandersetzen. Hinzu kommen ausgewählte Medien und Dokumente aus den Archiven und nach Möglichkeit weitere Neuproduktionen. Auf der zukünftigen Plattform werden die jeweiligen medialen Objekte auf vielfältige Weise verknüpft und mit redaktionellen Inhalten in verschiedenen Kontexten erfahrbar gemacht. Dabei wird die wechselseitige Beeinflussung von Tanz und Medien in historischer wie auch in zeitgenössischer Perspektive im Vordergrund stehen. In Zuge dessen wird es auf der Plattform thematische Texte, etwa zu Tanzfilm und Tanzdokumentation, Entwicklung digitaler Formate sowie zu ausgewählten, archivarischen Objekten und Materialien geben. Die inhaltlichen Beiträge dazu erstellt ein vom Tanzarchiv Leipzig e.V. koordiniertes Team von Tanz-Journalist*innen und -Wissenschaftler*innen.

Kontakt

Dachverband Tanz Deutschland
Julia Decker, Projektleitung

tanz-digital@dachverband-tanz.de

Sprechzeiten: dienstags + donnerstags

12-14 Uhr  030/208499810       

tanz:digital Redaktion

redaktion@tanz-digital.de

Sprechzeiten mittwochs 15-17 Uhr  030/208499810

HIER ANMELDEN FÜR DEN NEWSLETTER