Deutscher Tanzpreis 2021

HEIDE-MARIE HÄRTEL, Gründerin und Leiterin des Deutschen Tanzfilminstituts Bremen, erhält den DEUTSCHEN TANZPREIS 2021.

 

Heide-Marie Härtel, die Gründerin und Leiterin des Deutschen Tanzfilminstituts Bremen, hat in die Welt des Tanzes starke Zeichen und bewegende Bilder gesetzt. Mit ihrem Lebenswerk verbindet sich eine weltweit herausragende Institution und der Impuls, Tanz im Medium des Films festzuhalten und zu neuem Leben zu erwecken.

EHRUNG ALS HERAUSRAGENDER INTERPRET 2021 für ADIL LARAKI

EHRUNGEN FÜR HERAUSRAGENDE KÜNSTLERISCHE ENTWICKLUNGEN IM TANZ 2021 für CLAIRE CUNNINGHAM und für URSULA BORRMANN

Weitere Informationen zu den Preisträgern und zum Kartenvorverkauf für die Tanz-Galaam 23. Oktober im Aalto Theater in Essen finden Sie unter: www.deutschertanzpreis.de